VERBINDEND VEGAN
HOTEL- und gastronomieberatung

Warum ich Ihnen helfen kann...

Vorstellung Antonia Schaefer und Verbindend Vegan Hotelberatung …hat stark mit meiner persönlichen Geschichte zu tun und meiner Expertise als vegane Ernährungsberaterin. Für eine vegetarische Ernährung entschied ich mich bereits 2012. Meine Mutter war im selben Jahr noch einen Schritt weiter gegangen und ernährte sich seitdem vegan. Damals empfand ich den Lebensstil meiner Mutter vor allem als extrem anstrengend und sah ihn mit vielen Unannehmlichkeiten verbunden, besonders wenn wir unterwegs oder auf Reisen waren. Da die Entscheidung für eine vegane Lebensweise jedoch oft keine Frage der Bequemlichkeit, sondern eher eine der Überzeugung ist, wechselte ich 2016 schließlich selbst im eigenen Haushalt zur rein pflanzlichen Kost, was wiederum eine große Herausforderung für meinen Mann darstellte. Während ich in der eigenen Küche eine Passion für das Entdecken und Auspropieren der Vielzahl neuer Gerichte entwickelte, wurden die Urlaube – auch in 5-Sterne Hotels – zur Qual. In den meisten Unterkünften gab es kein veganes Frühstücksangebot und selbst heute findet man als Veganer:in am Buffet oft nur Margarine, Obst und Brot. Ähnlich übersichtlich gestalten sich meist auch die Optionen auf der Abendkarte. Ihr Hotel hat natürlich wesentlich mehr zu bieten als nur das Restaurant und das Essen mag bei vielen nicht unbedingt der einzige Entscheidungsgrund für eine Buchung sein. Bei veganen Gästen ist dieser Faktor aber eine der Grundvoraussetzungen. Denn genau diese Personen werden bei Ihnen erneut buchen und Sie auch bei Freunden weiterempfehlen.

Wie suche ich als Veganerin ein Hotel?


Veganes Croissant und Müsli mit Pflanzenmilch Nüssen und BeerenWas mache ich also, wenn ich als Veganer:in verreisen möchte? Ich persönlich achte dabei immer darauf, dass das Hotel in der Nähe veganer Speisemöglichkeiten liegt – damit ich morgens ein veganes Frühstück genießen kann. Dies ist aber alles andere als angenehm für mich. Denn es geht mir bei meinem Aufenthalt ja nicht nur um die Übernachtung, sondern auch um den Service und das Wohlfühlen im Hotel – um das Gefühl, sich um nichts kümmern zu müssen, weil an alles gedacht ist.

Mein Mann, unsere zwei Kinder und ich sind schon immer gerne und viel gereist und daher kennen wir das Gefühl, „Außenseiter:innen“ zu sein, leider nur zu gut. Da ich diese Erfahrung anderen veganen Hotelbesucher:innen gerne ersparen möchte, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, mich in diesem Bereich zu spezialisieren. Ich möchte mit Ihnen gemeinsam die Hotelzukunft voranbringen! Als ausgebildete vegane Ernährungsberaterin kann ich Ihnen am besten dabei helfen, Ihr Hotel attraktiver für Veganer:innen zu gestalten. Ich bringe nicht nur private Kenntnisse zu diesem Thema mit, sondern verfüge ebenso über eine qualifizierte Fachexpertise.

Gemeinsam erarbeiten wir ein Konzept, um mehr vegane Menschen von Ihrem Hotel zu begeistern!

Neugierig? Dann sichern Sie sich gleich Ihr erstes kostenfreies Informationsgespräch. Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen.

Ihre